zum Inhalt springen

Examensrelevante Rechtsprechung im Zivilrecht

Foto: Fin Habermann

Als Ergänzung zu dem Angebot des Großen Examenskurses bieten wir seit einigen Semestern in Zusammenarbeit mit Herrn Professor Dr. Hey eine Veranstaltung maßgeschneidert auf die aktuelle examensrelevante Rechtsprechung im Zivilrecht an.

Anhand der in den wichtigsten zivilrechtlichen Zeitschriften veröffentlichten Recht­sprechung wird der Prüfungsstoff aus dem Zivilrecht wiederholt und vertieft. Der inhaltliche Schwerpunkt der ausgewählten Fälle liegt auf den ersten drei Büchern des BGB, aber auch die übrigen examensrelevanten Gebiete des Zivil­rechts einschließlich zivilprozessualer Zusatzfragen werden angemessen berücksichtigt. Dabei wird natürlich auch auf die gutachterliche Aufbereitung der Lösung für die Klausur oder im Prüfungsgespräch Wert gelegt.

Materialien

Die zur Verfügung gestellten Arbeitsunterlagen sind einheitlich und ausschließlich über die E-Learning-Plattform ILIAS abrufbar. Dafür ist zunächst eine Anmeldung zum Großen Examens- und Klausurenkurs über KLIPS 2.0 erforderlich (s. rechts bzw. bei Nutzung mit dem Smartphone weiter unten).

Adressatenkreis

Für den Zugriff auf die Materialien ist eine Anmeldung zum Großen Examens- und Klausurenkurs über KLIPS 2.0 erforderlich.

Studierende in der Examensvorbereitung i.e.S.

Veranstaltungsort

Hörsaal XIII (Hauptgebäude)

Veranstaltungszeit
Zeitraum Wochentag Uhrzeit
19.04.2017 - 19.07.2017* Mittwoch 17:45 - 19:15 Uhr

*Keine Veranstaltung am 07.06.2017 (Pfingstferien).